DAS PERFEKTE MAKE-UP
SIEHT MAN NICHT.

Es lässt den Teint einfach wirken,
als sei er von Natur aus vollendet.

Einfach.  Natürlich.  Vollendet.

marie w. ist eine inhaberingeführte Naturkosmetik-Manufaktur, gegründet von der deutschen Naturkosmetik-Pionierin Maria Wißler. Unser Make-up ist kinderleicht und schnell aufgetragen und lässt den Teint so wirken, als sei er ungeschminkt und von Natur aus vollendet. marie w. steht für hochergiebige, federleichte Rezepturen ohne Streck- oder Füllstoffe und für höchste Verträglichkeit selbst bei sensiblen Hautbildern. In unseren naturkosmetisch zertifizierten Produkten verwenden wir kostbarste Bio- und Fairtrade Rohstoffe. Nachhaltiges Wirtschaften, Schonung von Umwelt, Natur und Klima, sowie faire und soziale Produktionsbedingungen sind für uns selbstverständlich.

Entdecke unser Sortiment

Die Frauen hinter marie w. 

„Bei Qualität machen wir keine Kompromisse!“

Maria Wißler

Die Pionierin der dekorativen Naturkosmetik in Deutschland – seit über zwei Jahrzehnten entwickelt Maria Wißler innovative Produkte von höchster Reinheit und Qualität. Nach einem grünen Studium gründete sie einen der ersten Naturkosmetik-Versandhandel und war beteiligt an der Entwicklung von Grundsätzen, die bis heute für Naturkosmetik gelten: Pflege mit Pflanzenextrakten, Rohstoffe bevorzugt aus Bio-Anbau, Produkte frei von synthetischen Konservierungsstoffen und Erdölchemie.

Sonja Sironen

Der Natur verbunden – weltweit unterwegs auf der Suche nach neuen Rohstoffen und Ideen steht Sonja Sironen seit Jahren für Innovation und Entwicklung bei marie w. hochreine Inhaltsstoffe, Verträglichkeit aller Produkte selbst für sensibelste Haut und sorgfältige Handarbeit bei der Herstellung made in Germany haben für die Ethnologin und MBA oberste Priorität. Ebenso Umweltbewusstsein und fairer Handel. Sie ist kreativer Kopf und Visionärin auf dem Gebiet des naturkosmetischen Make-ups.

Odoo • Bild und Text

Trouver la vie

Was verbirgt sich hinter dem Logo mit der kleinen schwarzen Katze? Das Vorbild für die marie w.-Katze ist Trouvie. Vor nunmehr über 20 Jahren war Maria Wißler auf der Vanille-Insel La Réunion im Indischen Ozean unterwegs, um Farmer für Vetiver-Gras zu besuchen. Auf dem Weg zu einem der Betriebe fand Maria die kleine schwarze Katze verletzt am Rande des Urwalds und nahm sie schließlich in einer etwas abenteuerlichen Aktion im Flugzeug mit nach Deutschland. Daher kommt auch ihr Name, „Trouvie“, abgeleitet vom französischen Verb „trouver“ (= finden) und „vie“ (= Leben). Mit ihrem seidigen Fell, den magischen grünen Augen und ihrer sanften Beharrlichkeit ist Trouvie für uns das Sinnbild für natürliche Schönheit. Und sie hat eine Riesenportion Glück in das Leben von Maria und ihrer Mensch-Tier-Familie gebracht. Ein Stückchen von diesem Glück ziert jetzt alle unsere Produkte.